Unsere Mission

- Coaching und Begleitung anzubieten für Binge Eater und Esssüchtige

- Hoffnung zu geben, denen, die noch leiden

- Unterstützung, da wo sie am meisten gebraucht wird: im Alltag

- Eine Plattform für gegenseitigen Austausch von Betroffenen

- Workshops und Retreats anzubieten für die Vertiefung und Verfestigung

Was ist eine „Binge-Eating-Störung“...

...oder „Essattacken mit Kontrollverlust“?

 

Binge Eating oder Binge-Eating-Störung ist eine Essstörung, bei der es zu periodischen Heißhungeranfällen (Fressanfällen) mit Verlust der Kontrolle über das Essverhalten kommt.

1. Regelmäßige Episoden von Essanfällen, bei denen in kurzer Zeit eine weitaus grössere Menge an Nahrungsmitteln verzehrt wird, als andere Menschen unter ähnlichen Bedingungen essen würden. Einhergehend mit dem Gefühl des Kontrollverlusts (unfähig zu kontrollieren, was oder wie viel gegessen wird).

2. Die Essanfälle sind mit drei (oder mehreren) Merkmalen verbunden:

  • Es wird wesentlich schneller gegessen als normal.

  • Es wird gegessen, bis man sich unangenehm voll fühlt.

  • Es werden große Mengen gegessen, obwohl man sich nicht körperlich hungrig fühlt.

  • Es wird allein gegessen, weil es einem peinlich ist, wie viel man isst.

  • Man fühlt sich von sich selbst angeekelt, depressiv oder sehr schuldig nach dem Überessen.

3. Es besteht hinsichtlich der Essanfälle merkliche Verzweiflung

 

4. Die Essanfälle sind nicht mit der regelmäßigen Anwendung von Kompensationsverhalten verbunden, wie Erbrechen, Abführmittel, exzessivem Sport etc. (man versucht nicht zwanghaft die Kalorien wieder los zu werden)

Nadine Pulver, Zürich

 

Ich möchte allen anderen Binge-Eatern und Esssüchtigen Mut machen. Frieden mit Körper und Essen ist möglich. Du bist nicht länger alleine und es gibt Hoffnung. Ich kenne deinen Schmerz und deine Verzweiflung.

Viele vor mir sind aus dem Wahnsinn ausgestiegen und haben zu Selbst-Liebe und Freiheit gefunden. Und wenn du dir das wünscht, wird es auch dein Weg sein.

Claudia Busetti Jenny, BL 

 

Ich möchte anderen Betroffenen helfen, nicht das halbe Leben mit diesem täglichen Kampf zu verschwenden, sondern so früh wie möglich den Kampfpfad zu verlassen, um auf den Pfad der Selbstfürsorge zu gelangen, und somit zu innerem Glück und Ausgeglichenheit.

Binge Eating Schweiz

Krankenkassen-Anerkennung

Alle Kurse bei Claudia Busetti Jenny sind Qualicert anerkannt! 

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Follow us for more updates.

  • Cuore Facebook Page

© 2023 by San Alora

Proudly created with Wix.com

Verweis: die Wortmarke Spiraldynamik ist rechtlich geschützt!